Berge & Natur

Schachenwanderung für Frauen

Der Schachen hat eine einzigartige Ausstrahlung – was sicherlich König Ludwig II. dazu bewogen hat, genau dort sein Jagdschloss zu errichten und sich in eine einsame Märchenwelt aus 1001 Nacht zurückzuziehen. Der Alpengarten am Schachen mit über 1000 Pflanzenarten aus den verschiedensten Hochgebirgen lädt zum Staunen ein. Wir wollen nicht so schnell wie möglich am Ziel sein, sondern uns Zeit lassen und die Bergwelt auf uns wirken lassen.

Freitagabend übernachten wir im Seminarhaus. Am Samstag wandern wir los (Gehzeit ca. 4,5 Stunden) und quartieren uns in der Berghütte ein.

Termin

19.08. – 21.08.2022

Fr 18.00 – So ca. 16.00 Uhr

Kosten

€ 210,- inkl. Halbpension im Zwei-/Mehrbettzimmer und Lunchpaket

Referentin: Heidi Haller, Dipl.-Sozialpädagogin

Organisation: Simone Deubel