Berge & NaturStressprävention

Mythos Zugspitze – Bewusstes Gehen für Sportliche

Eine Woche Auszeit an der Zugspitze. Lassen Sie sich ein auf eine andere Welt, auf ein anderes Niveau – ohne Alltag und möglichst ohne Handy. Unterwegs in einer Gruppe und mit sich selbst, in unbekanntem Terrain, mit schweigenden Passagen. In diesem Achtsamkeitstraining Abstand gewinnen, gestärkt nach Hause kommen. Holen Sie sich Inspirationen für Körper, Geist und Seele während unvergleichlicher Bergtouren an Deutschlands höchsten Berg. Lassen Sie sich ein auf die „Botschaft der Zugspitze“.

Es handelt sich um sportliche Tagestouren mit Übernachtung im Seminarhaus, also nicht in Berghütten. Highlights sind die Höllentalklamm, Höllentalangerhütte, Knappenhäuser, Stepbergalm, Kramer, Naturreservat Friedergries, die Gondelfahrt auf die Zugspitze mit seiner touristischen Nutzung und gleich drauf der Abstieg in einzigartiger alpiner Landschaft über Knorrhütte und Gatterl nach Österreich. Der Referent ist Achtsamkeitstrainer mit Erfahrung als Almhirte.

Termin

01.08. – 06.08.2021

Kosten

€ 699,- inkl. 5 Übernachtungen, HP und Lunchpaketen im Zweibettzimmer, EZ-Zuschlag 13 € pro Nacht
Zzgl.: GästeKarte € 11,20

Leitung: Reiner Schmelz, Achtsamkeitstrainer mit Erfahrung als Almhirte

Maximale Teilnehmerzahl sind 9 Personen