Berge & Natur

„Feuer und Flamme“

Feuerwerkstatt und Wildnispädagogik

Feuer fasziniert: Ein Lager- oder Herdfeuer zentriert und bringt die Menschen zusammen, hilft uns, tiefer zu blicken und ruhig zu werden.
In diesem Seminar wollen wir „mit dem Feuer spielen“. Wir machen Feuer ohne Streichhölzer, lernen geeignetes Brennmaterial kennen, das auch bei Regen brennt. Bei einer Wanderung in die Grainauer Berglandschaft gehen wir auf die Suche nach Kienspan, Wurzeln, Birkenrinde, Kräutern und schönen Hölzern.

Die Hölzer werden mit Glut wie bei unseren Vorfahren vor tausend Jahren zu Essgefäßen und Löffeln gebrannt. Wir kochen oder Backen am Feuer und Räuchern mit heimischen Kräutern.

Bei guter Witterung erleben wir die beeindruckenden Grainauer Bergfeuer, einen uralter Brauch, der bis heute erhalten geblieben ist.

Termin

23.06. – 25.06.2021

Mi. 12.00 – Fr. 12.00 Uhr

Kosten

€ 235,- inkl. VP im Zweibettzimmer

EZ-Zuschlag € 13 pro Nacht

Zzgl.: GästeKarte € 5,60

Referentin: Katharina Fichtner, Wildwechsel Naturschule

Organisation: Simone Deubel

Gefördert durch:

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten